Kampf gegen Rasierklingen

SPIEGEL ONLINE 02/2020

In vielen Ländern ist die Genitalverstümmelung bei jungen Mädchen verboten. Trotzdem findet sie noch immer statt. In Kenia beispielsweise wird noch jedes fünfte Mädchen beschnitten. Vor allem traditionelle Gemeinschaften halten an dem Ritus fest.

NGOs und die Regierung verfolgen deshalb seit Jahren einen neuen Ansatz, die Genitalverstümmelung zu bekämpfen: Alternative Initiationsriten. Gesang und Tanz, Bildung und Workshops sollen den Schnitt ersetzen.

Kann das funktionieren?

Hiergeblieben!

SPIEGEL ONLINE 06/2018

Die kleine Republik Moldau östlich von Rumänien verliert seine Bürgerinnen und Bürger: Immer mehr junge Menschen wandern aus viele von ihnen nach Deutschland. Denn in Moldau gibt es wenig Arbeit.

Was tun, um die junge Generation zu halten?