Fabian Franke

Journalist

Vita

Fabian Franke Journalist

 

Fabian Franke ist freier Journalist und Reporter, bisher u.a. für DIE ZEIT, ZEIT ONLINE, taz.die tageszeitung, SPIEGEL+, Stuttgarter Zeitung, Sächsische Zeitung und ZITTY.

In einem kleinen Dorf im Oberharz aufgewachsen, während der Schulzeit für die Goslarsche Zeitung über Schützenfeste und Wildschweinrotten geschrieben. Dann Politik, Soziologie (B.A.) und Globale Studien mit Schwerpunkt Ökologie und Wirtschaft (M.A.) studiert. Nebenbei viel in Felswänden gehangen, in Ecuador gelebt und per Anhalter durch Südosteuropa gereist.

Nach kurzen Abstechern zu MDR und SWR zu taz.die tageszeitung in Berlin. Dort als Reporter und Videojournalist zur Präsidentschaftswahl in Frankreich, zum G20-Gipfel und der Bundestagswahl gearbeitet. Anschließend im 13. Jahrgang (2017/2018) der Zeitenspiegel Reportageschule auf Reportagejournalismus spezialisiert.

Momentan Hospitant bei ZEIT Wissen.

 

Themenschwerpunkte
Klimawandel, Umweltpolitik, Wirtschaft, Nachhaltigkeit und Mobilität. Strukturwandel, Stadt-Land-Unterschiede, Verflechtungen zwischen Ländern und Regionen.

 

Anspruch
Große Themen in Reportagen erzählt, manchmal kleinteilig, möglichst nah an den Menschen, besonders an denjenigen, denen wenig zugehört wird. Emotionen mit Informationen angereichert, gerne multimedial, grafisch und visuell.

 

Besondere Kenntnisse: Video und Schnitt
Filmen und Fotografieren mit allen gängigen DSLR. Eigenes Equipment: 600D mit Festbrennweiten und Zooms (alle zwischen f1.8 und f3.5), Glidecam 2000, div. Filter, LED Panel, Tripods. Tonaufnahme mit Zoom H4NPro und Rode Lavaliermikrofon. Videoschnitt und Nachbearbeitung mit Adobe Creative Cloud oder AVID und Final Cut.