Alles auf Weiß

taz.die tageszeitung, mit Nora Belghaus

Ein deutsches Unternehmen sollte exklusiven Zugang zu bolivianischem Lithium bekommen. Lithium wird für Batterien benötigt – in Zukunft vor allem für die Elektromobilität und die Speicherung von erneuerbaren Energien. Damit ist Lithium ein Schlüsselrohstoff des 21. Jahrhunderts.

Doch das Projekt steht auf der Kippe.

// Autor, Kamera, Schnitt //

>> Multimedia-Feature ansehen

Kampf gegen Rasierklingen

SPIEGEL ONLINE, fluter.de, Wiener Zeitung. Mit Nora Belghaus

In vielen Ländern ist Genitalverstümmelung verboten. Trotzdem findet sie noch immer statt. In Kenia wird noch jedes fünfte Mädchen beschnitten.

NGOs und die Regierung verfolgen deshalb einen neuen Ansatz, die Genitalverstümmelung zu bekämpfen: Alternative Initiationsriten. Gesang, Tanz und Workshops ersetzen die Beschneidung. Kann das funktionieren?

// Autor, Kamera, Schnitt //

// Multimedia-Reportage, IGTV-Video, Printreportage //

Hiergeblieben!

SPIEGEL ONLINE, mit Reportageschule Reutlingen

Die kleine Republik Moldau östlich von Rumänien verliert seine Bürgerinnen und Bürger: Immer mehr junge Menschen wandern aus viele von ihnen nach Deutschland. Denn in Moldau gibt es wenig Arbeit.

Was tun, um die junge Generation zu halten?

// Autor, Kamera, Schnitt //

taz.wahl 2017

taz.die tageszeitung, mit Andreas Rüttenauer, Patrick Löwenstein, Vincent Bruckmann u.a.

Multimediale Berichterstattung mit Interviews, Reportagen, Berichten und Kommentaren zur Bundestagswahl 2017. Alle Videos hier.

// Redaktion, Autor, Kamera, Schnitt //

taz.G20

taz.die tageszeitung, mit Patrick Löwenstein, Andreas Rüttenauer, Ann-Kathrin Liedtke u.a.

Einwöchige Berichterstattung vom G20-Gipfel in Berlin. Reporter*innen-Eindrücke, Berichte, Reportagen, Interviews und Kommentare. Produktion im taz-Büro in Hamburg. Alle Videos hier.

// Redaktion, Autor, Kamera, Schnitt //

Altmaiers Energiesparträume

SWR Report Mainz, mit Eric Beres
 
Zu viel Strom verbrauchen ist teuer und schadet dem Klima. Doch Energieminister Altmeier weiß Rat: Bis zu einem Drittel ihrer Energie können private Haushalte einsparen.
 
Doch ist es wirklich so einfach?
 
// Co-Autor //